Secondo Assalto di Spada da Due Mane

Cap. 162 Zweiter Assalto mit dem Zweihandschwert

Erster Teil

  1. Nähere dich dem Gegner in Guardia di testa mit Links vorne
  2. Führe einen Falso dritto zusammen mit einem Manco und mache einen Passo rechts
  3. Führe einen Mandritto tondo zu den Beinen ->
  4. Stehe in Guardia d´ Intrare non in Largo Passo mit Rechts vorne
  5. Der Gegner schlägt zum Kopf oder Bein
  6. Versetze mit Filo dritto und mache einen Passo links auswärts und achte auf einen Roverso aus dem Megia Spada
  7. Führe einen Roverso redoppio aus dem Megia Spada mit einem Passo rechts einwärts
  8. Schlage einen Mandritto tondo und fliehe mit dem rechten Fuß hinter den linken ->
  9. Ende in Guardia d´Intrare in Largo Passo mit Links vorne

Zweiter Teil

  1. Beginne in Guardia d´Intrare in Largo Passo mit Links vorne
  2. Führe einen Mandritto tondo zu den Beinen mit einem Passo rechts
  3. Mache einen Largo passo links ohne dich zu öffnen und stoße eine Punta von unten zur rechten Schläfe, überkreuze die Arme, wenn du über seinem Schwert bist
  4. Der Gegner hebt aus Angst vor der Punta die Arme
  5. Mache einen Passo rechts und führe einen Mandritto tondo zur linken Schläfe
  6. Setze das rechte Bein vor und dann das linke indem du es hinter dem rechten überkreuzt
  7. Der Gegner greift erneut an
  8. Führe einen Trammazone und ziehe das linke Bein schräg nach hinten links
  9. Setze den rechten Fuß hinter den linken ->
  10. Stehe in Cinghiara porta di ferro stretta mit Links vorne
  11. Mache einen Passo rechts und führe einen Trammazoncello ->
  12. Stehe in Porta di ferro stretta mit Rechts vorne
  13. Der Gegner greift erneut an
  14. Setze den rechten Fuß einen Largo passo nach hinten ->
  15. Stehe in Guardia d´Intrare in Largo passo mit Links vorne
  16. Führe einen Roverso ->
  17. Stehe in Coda longa a distesa mit Links vorne ->
  18. Wechsle in Guardia di croce mit Links vorne und ziehe den rechten Fuß dahinter
  19. Ziehe den linken Fuß hinter den rechten und entwinde deine Arme ->
  20. Ende in Porta di ferro alta mit Rechts vorne

Dritter Teil

  1. Beginne in Porta di ferro alta mit Links vorne
  2. Mache einen Largo passo links auswärts und führe einen Falso manco ->
  3. Stehe in Guardia d´Intrare in Largo passo mit Links vorne
  4. Der Gegner geht in Porta di ferro alta mit Rechts vorne
  5. Mache einen Gran passo rechts und stoße eine Punta mit überkreuzten Händen (deine Filo Falso kommt an seine Filo Dritto)
  6. Der Gegner bewegt die Arme, um den Stoß zu versetzen
  7. Mache einen Gran passo links auswärts, beuge deinen Kopf unter sein Schwert und drücke die Schneide deines Schwertes von unten in seinen rechten Arm
  8. Ziehe in diesem Schritt die Klinge in einem Mandritto redoppio oder du greifst mit der linken Hand seinen rechten Arm und machst einen Griff
  9. Hast du diesen Griff gemacht, schlage den Knauf des Schwertes in sein Gesicht oder die Schneide deines Schwertes
  10. Ziehe den linken Fuß hinter den rechten und führe einen Fendente zum Kopf ->
  11. Ende in Porta di ferro larga mit Rechts vorne

Vierter Teil

  1. Beginne in Porta di ferro larga mit Rechts vorne
  2. Finde den Gegner in Porta di ferro alta oder stretta mit Rechts vorne
  3. Schlage einen Falso stark in das Schwert und ziehe den linken Fuß zum rechten
  4. Führe einen Mandritto tondo zu den Beinen oder zum Kopf und mache einen Acresso rechts auswärts ->
  5. Stehe in Guardia di gombito mit Rechts vorne und gekreuzten Armen
  6. Mache einen Passo links auswärts und führe einen Roverso sgualembrato ->
  7. Stehe in Guardia di croce mit Links vorne
  8. Der Gegner greift den Kopf an
  9. Versetze den Hieb mit einem Falso und fliehe mit dem linken Fuß stark hinter den rechten ->
  10. Stehe in Guardia di beccha possa mit Rechts vorne
  11. Führe einen Falso manco mit fest gesetztem rechten Fuß ->
  12. Ende in Porta di ferro alta mit Rechts vorne

Fünfter Teil

  1. Beginne in Porta di ferro alta mit Rechts vorne
  2. Drehe dich nach rechts und ziehe den linken Fuß zum rechten
  3. Drehe dich nach links und mache einen Largo Passo links auswärts ->
  4. Stehe in Guardia d´Intrare in Largo Passo mit Links vorne
  5. Führe einen Roverso sgualembrato und schleife den rechten Fuß hinter den linken ->
  6. Stehe in Coda longa e distesa mit Links vorne
  7. Der Gegner greift an
  8. Führe einen Falso dritto von unten zu den Händen ohne Schritt
  9. Der Gegner macht keine Schritte aufgrund des Falso
  10. Mache einen Gran passo rechts mit einem weiteren Falso dritto schließe eine Falso impunta über dem Schwert zur Innenseite an
  11. Führe einen Mandritto segato zum Gesicht, gefolgt von einem Roverso zum rechten Bein ->
  12. Stehe in Coda longa e stretta mit Rechts vorne
  13. Der Gegner greift den Kopf an
  14. Ziehe den rechten Fuß zum linken und versetze den Hieb ->
  15. Stehe in Guardia d´Intrare non in Largo Passo mit Rechts vorne
  16. Stoße eine Roverso impunto und mache einen Passo links auswärts ->
  17. Stehe in Guardia di croce mit Links vorne
  18. Mache einen Gran passo links hinter rechts und führe einen Mandritto fendente ->
  19. Ende in Porta di ferro larga mit Rechts vorne

Sechster Teil

  1. Beginne in Porta di ferro larga mit Rechts vorne ->
  2. Stehe in Guardia di consentire mit Rechts vorne
  3. Ziehe deinen rechten Fuß hinter den linken ->
  4. Stehe in Guardia di testa mit Links vorne
  5. Der Gegner nimmt Porta di ferro alta ein
  6. Mache einen Passo rechts ->
  7. Stehe in Porta di ferro alta mit Rechts vorne
  8. Stoße eine Punta mit überkreuzten Armen zu seiner rechten Seite, sodass deine Filo dritto seine Filo falso berührt und mache einen Passo links auswärts und der rechte Fuß folgt dem linken
  9. Der Gegner öffnet aus Angst vor dem Stoß seine ganze linke Seite
  10. Greife mit der linken Hand von oben über seine Arme und ergreife die Innenseite seines Schwertes
  11. Der Gegner will zurückweichen
  12. Mache einen starken Passo rechts einwärts und schlage einen Mandritto tondo zum Gesicht
  13. Ziehe den linken Fuß hinter den rechten, ein wenig überkreuzt und schlage einen Mandritto tondo zum rechten Bein
  14. Mache einen Largo Passo rechts nach hinten ohne dich zu öffnen, mache einen Passo rechts und führe einen Roverso trivellato
  15. Mache einen Largo Passo rechts nach hinten ->
  16. Ende in Guardia d´Intrare in Largo Passo mit Links vorne

Siebter Teil

  1. Beginne in Guardia d´Intrare in Largo Passo mit Links vorne
  2. Führe einen Roverso und ziehe den linken Fuß zum rechten ->
  3. Stehe in Guardia di testa mit Links vorne ->
  4. Wechsle in Guardia di croce mit Links vorne
  5. Fliehe mit dem rechten Bein zurück ->
  6. Stehe in Guardia d´Intrare in Largo passo mit Links vorne ->
  7. Fahre mit einem Falso manco in Guardia alta mit Links vorne ->
  8. Wechsle sofort in Guardia di testa ->
  9. Fahre mit einem Falso dritto in Guardia d´Intrare in Largo passo mit Links vorne
  10. Finde den Gegner sofort mit einem Passo rechts und einem Mandritto tondo zum Bein, mache dann einen Largo Passo mit links auswärts ->
  11. Stehe in Guardia d´Intrare in Largo Passo mit Links vorne
  12. Mache einen starken Passo rechts einwärts und jage eine Punta von unten nach oben über das Schwert des Gegners hinaus, gefolgt von einem Mandritto tondo ->
  13. Stehe in Guardia di faccia mit Rechts vorne im Megia Spada
  14. Ziehe den linken Fuß zum rechten, ein wenig überkreuzt
  15. Greife die Mitte deines Schwertes mit der linken Hand, auf die Art des „Schwertes in Rüstung“ und zwinge das Schwert des Gegners zu Boden, während du einen Passo links machst
  16. Führe einen Roverso zum Gesicht oder zum Hals
  17. Ziehe den linken Fuß stark hinter den rechten und ergreife dein Schwert wieder mit der Linken ->
  18. Stehe in Guardia di faccia mit Rechts vorne
  19. Führe einen Mandritto tondo und mache einen Largo passo rechts nach hinten ->
  20. Stehe in Cinghiara porta di ferro stretta mit Links vorne
  21. Wurde der Mandritto bei 12. versetzt, mache einen Trammazoncello mit einem Passo rechts ->
  22. Stehe in Porta di ferro stretta mit Rechts vorne
  23. Der Gegner greift an
  24. Mache einen Passo links und tritt ihm mit dem rechten Fuß in den Bauch, während du einen Roverso schlägst ->
  25. Stehe in Coda longa e distesa mit Links vorne
  26. Fliehe mit dem linken Fuß hinter den rechten und schlage einen Mandritto tondo, fliehe dann mit dem rechten Fuß hinter den linken und stoße einen Roverso trivillato ->
  27. Ende in Guardia d´Intrare in Largo Passo mit Links vorne

Achter Teil

  1. Beginne in Guardia d´Intrare in Largo Passo mit Links vorne ->
  2. Wechsel in Coda longa e larga mit Links vorne
  3. Führe einen Falso dritto mit Passo rechts gefolgt von einem Trammazone ->
  4. Stehe in Guardia di beccha possa mit Rechts vorne
  5. Führe einen Redoppio mit Passo links, gefolgt von einem Mandritto tondo mit Passo rechts
  6. Der Gegner weicht nach hinten zurück
  7. Stoße einen Roverso trivillato mit einem Largo passo links ->
  8.  Stehe in Guardia d´Intrare in Largo Passo mit Links vorne
  9. Der Gegner nähert sich über irgendeine Seite
  10. Wechsle sofort in Guardia di testa mit Rechts vorne
  11. Der Gegner schlägt im Mezzo Tempo zu
  12. Schließe die Mensur sofort mit einem Roverso ->
  13. Stehe in Guardia di testa mit Rechts vorne ->
  14. Mache einen Passo links ->
  15. Stehe in Guardia de spalla mit Links vorne
  16. Führe sofort einen Mandritto mit Passo rechts ->
  17. Stehe in Guardia di faccia mit Rechts vorne
  18. Führe einen Trammazoncello dritto ->
  19. Stehe in Porta di ferro stretta mit Rechts vorne
  20. Der Greift erneut an
  21. Hebe den rechten Fuß in die Luft über dem linken und führe einen Trammazoncello roverso ->
  22. Halte das Schwert in Coda longa e stretta
  23. Der Gegner greift wieder an
  24. Stoße eine Punta sopramano ins Gesicht und fliehe mit dem rechten Bein hinter das linke, hebe den rechten Fuß sofort wieder an und führe einen Roverso trivillato mit einer Punta ->
  25. Stehe in Porta di ferro larga mit Rechts vorne
  26. Der Gegner greift wieder an
  27. Wehre diesen Angriff mit einem Mandritto zu den Beinen oder einem Segando zum Gesicht ab
  28. Der Gegner greift mit einer Punta dritta auf dem rechten oder linken Fuß an und zielt auf deine rechte Seite
  29. Täusche den Gegner indem du dein Schwert unter seines bringst und von innen dagegenschlägst
  30. Stoße sofort eine Punta infalso über sein Schwert zur linken Gesichtsseite und setze das rechte Bein ein wenig auswärts nach links
  31. Ende in Porta di ferro stretta mit Rechts vorne

Neunter Teil

  1. Beginn ein Porta di ferro stretta mit Rechts vorne
  2. Ziehe den rechten Fuß zum linken und fahre mit dem Schwert in ->
  3. Guardia d´Intrare non in Largo Passo mit der linken Hand hoch und das Schwert ausgestreckt gegen den Gegner
  4. Mache sofort einen Passo links auswärts und führe einen Roverso, schließe einen Mandritto tondo zu den Beinen an und mache einen Passo rechts einwärts
  5. Ziehe den rechten Fuß einen Largo Passo zurück ohne das Schwert zu stoppen und führe einen Falso manco von unten nach oben zu den Händen ->
  6. Stehe in Guardia d´Intrare in Largo Passo mit Links vorne
  7. Drehe dich nach rechts und ziehe den linken Fuß zum rechten, dann drehe dich nach links, setze den linken Fuß einen Largo Passo auswärts und führe einen Roverso ->
  8. Stehe in Coda longa e distesa mit Links vorne
  9. Fahre auf in Guardia di croce, ziehe den rechten Fuß hinter den linken und führe einen Trammazone zum Kopf
  10. Mache eine Passo rechts und schlage einen Mandritto tondo zum Bein
  11. Ziehe den rechten Fuß einen Largo Passo hinter den linken ->
  12. Stehe in Guardia d´Intrare in Largo Passo mit Links vorne
  13. Führe einen Falso manco ->
  14. Stehe in Cinghiara porta di ferro alta mit Links vorne
  15. Der Gegner greift an
  16. Schlage einen Falso von unten gegen den Hieb, gefolgt von einem Falso dritto mit einem Passo rechts einwärts ->
  17. Stehe in Guardia d´Intrare non in Largo Passo mit Rechts vorne
  18. Ziehe den rechten Fuß hinter den linken ->
  19. Stehe in Guardia di testa mit Links vorne
  20. Führe einen Mandritto tondo zum Kopf mit einem Passo rechts auswärts ->
  21. Stehe in Guardia di faccia mit Rechts vorne
  22. Ziehe den linken Fuß überkreuzt hinter den rechten
  23. Tue so, als würdest du einen Mandritto tondo zum Kopf führen, ziehe ihn aber als Segando zum Bein und setze den linken Fuß schräg nach außen ->
  24. Stehe in Cinghiara porta di ferro mit Links vorne
  25. Führe einen Trammazoncello mit einem Passo rechts ->
  26. Stehe in Porta di ferro larga mit Rechts vorne
  27. Führe sofort einen Falso von unten nach oben und fliehe mit dem rechten Fuß zurück ->
  28. Stehe in Guardia alta mit Links vorne
  29. Schlage einen Mandritto ->
  30. Stehe in Cinghiara porta di ferro stretta mit Links vorne
  31. Mache einen Passo rechts einwärts und tue so, als führst du einen Mezzo Mandritto zum Kopf
  32. Der Gegner hebt das Schwert um den Mandritto abzuwehren
  33. Mache einen Traverso links auswärts und führe dann einen Roverso trivillato mit einem weiteren Passo rechts und stoße eine weitere Punta ->
  34. Stehe in Guardia d´Intrare non in Largo Passo mit Rechts vorne ->
  35. Ziehe den rechten Fuß zum linken ->
  36. Wechsle in Porta di ferro alta mit Rechts vorne
  37. Zieh den rechten Fuß einen Largo Passo hinter den linken ->
  38. Ende in Guardia d´Intrare in Largo Passo mit Links vorne

Zehnter Teil

  1. Beginne in Guardia d´Intrare in Largo Passo mit Links vorne
  2. Der Gegner steht in Porta di ferro alta
  3. Führe einen Falso manco und einen Falso impunto mit einem Passo rechts, sodass du Falso gegen Falso kommst
  4. Mache einen Passo links und überkreuze deine Arme, sodass der Ort gegen die rechte Gesichtshälfte zeigt
  5. Der Gegner öffnet seine linke Seite aus Angst vor einer Punta
  6. Schlage zwei Mandritti während du je einen Passo rechts einwärts und links auswärts machst

  1. Stehe in Guardia d´Intrare in Largo Passo mit Links vorne
  2. Führe eine Punta von unten zum Gesicht mit einem Passo rechts
  3. Schlage einen Mandritto tondo mit einem Passo links
  4. Nun ist es günstig, einen Griff einzusetzen oder einen Roverso aus dem Megia Spada
  5. Schlage einen Mandritto zu den Beinen während du einen Passo rechts machst gefolgt von einem weiteren Mandritto mit einem Passo links

  1. Beginne in Guardia d´Intrare in Largo Passo mit Links vorne
  2. Der Gegner steht in Porta di ferro alta
  3. Mache einen Falso manco impunto, sodass du Falso gegen Falso kommst (du bindest mit Falso an sein Schwert an) mit einem Passo rechts
  4. Drücke oben mit Filo dritto gegen Filo dritto nach rechts, damit er seine linke Seite entblößt
  5. Mache sofort einen Passo links und führe einen Mandritto redoppio gegen die Arme und schlage die kleinen Haken stark von innen gegen sein Schwert
  6. Schlage einen Roverso und ziehe den linken Fuß stark hinter den rechten und drehe die Schulter

  1. Beginne in Guardia d´Intrare in Largo Passo mit Links vorne
  2. Der Gegner steht in Porta di ferro alta
  3. Führe einen Mandritto ->
  4. Stehe in Cinghiara porta di ferro mit Links vorne
  5. Fahre in Guardia di beccha possa (das Schwert ins Gesicht gerichtet) und ziehe den rechten Fuß zum linken
  6. Mache ein Caccio links und führe einen Roverso redoppio zu seiner rechten Seite und setze einen Griff an, wenn der Gegner den Hieb versetzen will

  1. Beginne in Guardia d´Intrare in Largo Passo mit Links vorne
  2. Der Gegner steht in Porta di ferro alta
  3. Mache einen starken Passo rechts und führe einen harten Falso manco in das Schwert des Gegners
  4. Führe sofort einen starken Roverso trivillato mit einem Largo Passo links
  5. Ende in Guardia d´Intrare in Largo Passo mit Links vorne

  1. Beginne in Guardia d´Intrare in Largo Passo mit Links vorne
  2. Der Gegner steht in Porta di ferro alta
  3. Mache einen schnellen Passo rechts und führe einen harten Falso manco in das Schwert des Gegners ->
  4. Stehe in Guardia di faccia mit Rechts vorne
  5. Überkreuze das linke Bein hinter dem rechten und schlage zwei Mandritti (mit einem Passo rechts und einem links) ->
  6. Ende in Guardia d´Intrare in Largo Passo mit Links vorne

  1. Beginne in Guardia d´Intrare in Largo Passo mit Links vorne
  2. Der Gegner steht in Porta di ferro alta
  3. Führe einen Falso manco mit einem Passo rechts ->
  4. Stehe in Guardia alta mit Rechts vorne
  5. Schlage einen Roverso mit einem Passo links ->
  6. Stehe in Coda longa e distesa mit Links vorne
  7. Überkreuze dein rechtes Bein hinter dem linken und führe einen Roverso mit einem Passo links ->
  8. Ende in Coda longa e distesa mit Links vorne